Belem-Turm
Lissabon, Portugal

Belem-Turm in Lissabon - die beliebteste Attraktion von Portugal

Wo befindet sich Belem-Turm?

Adresse von Belem-Turm ist Ein V. Brasília, 1400-038 Lissabon, Portugal
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Belem-Turm?

Erstellungsdatum von Belem-Turm ist 1514 - 1520

Belem-Turm

Fakten, Informationen und Geschichte von Belem-Turm

Der Belem-Turm wurde 1515 als Festung zum Schutz der Hafeneinfahrt von Lissabon erbaut, war Ausgangspunkt für viele Entdeckungsreisen und für Seefahrer der letzte Anblick ihrer Heimat.

Einst befahl König Johann II. einem Schiff, die Küstenlinie an diesem Ort dauerhaft zu verteidigen. Das Schiff blieb hier für die Dauer seines Königreichs, dann wurde sein Konzept von seinem Nachfolger, König Manuel I., wiederholt. Erst im 15. Jahrhundert beschloss Manuel, einen dauerhaften Turm zu bauen, der wirtschaftlich rentabler war, als das Schiff über Wasser zu halten die ganze Zeit. So begann der Bau des Turms von Belem.

Als mit dem Bau begonnen wurde, stand es noch auf einer kleinen Insel mitten im Fluss. Die Situation änderte sich nach dem großen Erdbeben, das die Stadt 1755 erschütterte. Zu diesem Zeitpunkt änderte der Fluss seinen Lauf, brachte die Insel näher an das Festland und verband sie schließlich mit der Küste.

Das im Lissaboner Stadtteil Belém gelegene Gebäude besteht aus Lioz-Kalkstein und besteht aus einer Bastion und einem vierstöckigen Turm, der 12 Meter breit und 30 Meter hoch ist.

Im manuelinischen Stil erbaut, enthält es viele Steinmetzmotive der Entdecker, inkl. Skulpturen, die historische Persönlichkeiten wie St. Vincent und das exotische Nashorn, das die Zeichnung der Bestie Dürer inspirierte.

Ursprünglich als Leuchtturm geplant, schließlich im Auftrag von König Manuel I. als Verteidigungsfestung erbaut.

Die Hauptfassade der Festung überblickt das Meer und vermittelt einen völlig anderen Eindruck von einem Turm als der, der entlang des Flussufers zu bewundern ist. Gegenüber dem Fluss gibt es Arkadenfenster, zarte venezianische Loggien und eine Statue Unserer Lieben Frau von der sicheren Heimkehr, ein Symbol des Schutzes für Seeleute auf ihren Reisen.

Das in mehrere Ebenen unterteilte Innere der Bastion verfügt neben einer Wendeltreppe am Nordende über zwei zusammenhängende Hallen mit Gewölbedecken, die von Gewölbebögen getragen werden, sowie vier Schließfächer und sanitäre Einrichtungen.

Auf der ersten Ebene befindet sich die Gouverneurshalle (Sala do Governador), auf der zweiten die Sala dos Reis (Königshalle) und auf der dritten Ebene die Audienzhalle (Sala das Audwienas). Die Decken aller drei Stockwerke sind mit leeren Betonplatten bedeckt. Das Donnerstagsgeschoss enthält die Kapelle, hat ein Rippengewölbe mit Nischen, die typisch für den manuelinischen Stil sind, und wird von geschnitzten Kragsteinen getragen.

Auf der unteren Ebene der Bastion, an den Wänden, ist Platz für 17 Kanonen mit Schießscharten, die den Fluss überblicken. Die obere Ebene der Bastion ist mit einer kleinen Mauer mit Bartizanen an strategischen Stellen gekrönt, die mit abgerundeten Schilden mit dem Kreuz des Ordens Christi geschmückt sind, die die Plattform umgeben.

Eine der Hauptattraktionen ist der Nashornkopf unter dem Westturm mit Blick auf das Land. Es soll an das erste Nashorn in Europa erinnern, das Manuel I. als Geschenk aus Indien geschenkt wurde.

Das Denkmal wurde 1983 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Der Belém-Turm ist heute mit über 500.000 Besuchern pro Jahr eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Lissabon.

Der Belem-Turm ist auch eines der "7 Wunder Portugals", darunter die Burg Guimarães, die Burg Óbidos, das Kloster Batalha, das Hieronymus-Kloster von Lissabon, das Kloster Alcobaça und Nationalpalast in Sintra .

Architekt von Belem-Turm

Architekt von Belem-Turm ist Francisco de Aruda

Wie viele Meter haben Belem-Turm?

Höhe von Belem-Turm ist 30 Meter

Wie viele Meter ist er Belem-TurmSkala

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Belem-Turm ist vom Typ Turm

Architektonischer Stil

Architekturstil von Belem-Turm ist Manuelinski

Aus welchem Material besteht das Gebäude?

Belem-Turm besteht aus den folgenden Materialien: Kalkstein

Praktische Informationen

Belem-Turm

Wofür sind die Eintrittskosten? Belem-Turm?

Tickets für Belem-Turm sind zu den folgenden Preisen und Varianten verfügbar:

  • Erwachsene: 6 €; mit Jerónimos-Kloster: 12 €; verbunden mit dem Jerónimos-Kloster und dem Ajuda-Palast: 16 €
  • Über 65 und mit Jugendkarte: 50 % des Preises.
  • Kinder unter 12 Jahren und mit der Lisboa Card: Kostenlos.

Zu welchen Zeiten ist geöffnet? Belem-Turm?

Belem-Turm ist an den folgenden Daten und Zeiten für die Öffentlichkeit geöffnet oder zugänglich:

  • Oktober - April: 10:00 - 17:30 Uhr.
  • Mai - September: 10:00 - 18:30 Uhr.
  • Geschlossen: Montags, 1. Januar, 1. Mai, Feiertage und 25. Dezember.

Andere Namen

Das Gebäude ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen oder in der Originalsprache bekannt, d.h. Tower of St Vincent

Steht das Gebäude auf der UNESCO-Welterbeliste?

UNESCO
Ja, das Gebäude Belem-Turm ist auf der UNESCO-Liste unter der Referenz 263bis eingetragen.
Die Auflistung erfolgte im Jahr 1983.
Einzelheiten zum Eintrag finden Sie auf der Unesco-Website unter https://whc.unesco.org/en/list/263bis/

Offizielle Seite

Die offizielle Website des Gebäudes, auf der aktuelle Informationen zu finden sind, ist http://www.torrebelem.pt

Kommentare zu Belem-Turm (1) Durchschnittsnote: 5 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
5  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 1 Kommentar
Wojtek
#1
Wojtek
vor 4 Jahren
Piękna wieża, zresztą jak i całe Belem, wraz z klasztorem. Będącym w Lizbonie polecam całodniowy wypad do tego rejonu, oczywiście nie zapomnijcie o słynnych ciasteczkach...
Gesamtbeurteilung: detaillierte Auswertungen

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (16 Juni)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
23.2 ° C
15.2 ° (min)     23.7 ° (max)
0 mm
6.7 m/s
1017 hPa
Morgen (17 Juni)
Wetter morgen an diesem Ort
21.7 ° C
16.8 ° (min)     21.7 ° (max)
0.8 mm
5.8 m/s
1013 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es