Borobudur
Magelang, Indonesien

Borobudur (Indonesien) - der größte buddhistische Tempel der Welt

Wo befindet sich Borobudur?

Adresse von Borobudur ist Magelang, Java, Indonesien
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Borobudur?

Erstellungsdatum von Borobudur ist 750 - 825 n. Chr

Borobudur

Fakten, Informationen und Geschichte von Borobudur

Borobudur ist ein buddhistischer Tempel in Indonesien, in der Nähe von Magelang, Java.

Der Borobudur-Tempel ist eines der kompliziertesten Gebäude der Welt und das größte buddhistische Monument der Welt. Es wurde in die Guinness-Weltrekordliste als größte archäologische Stätte eines buddhistischen Tempels der Welt aufgenommen. Seine Fläche beträgt 15.129 Quadratmeter (123 x 123 Meter).

Die ungefähre Zeit der Errichtung des Denkmals sind die Jahre 750 - 825 n. Chr. Der Bau dauerte 75 Jahre und wurde während der Herrschaft der Samaratungga der Sailendra-Dynastie abgeschlossen. Der Verwendungszweck dieses Gebäudes wird nicht erwähnt, und es wird angenommen, dass Gunadharma der wahrscheinliche Architekt ist.

Dieses außergewöhnliche Bauwerk ist als ein einziger großer Stupa gebaut, die einfachste Art eines buddhistischen Sakralbaus. Die Vogelperspektive von Borobudura zeigt die Form eines riesigen tantrisch-buddhistischen Mandalas.

Der Tempel hat kein Inneres, er besteht aus neun zweistöckigen Plattformen, sechs quadratischen und drei runden, gekrönt von einer zentralen Kuppel.

Das Ganze ist mit insgesamt 2.672 Relieftafeln und 504 Buddha-Statuen geschmückt, die zusammen eine Fläche von 2.520 m² schmücken. Die zentrale Kuppel wird von 72 Buddha-Statuen flankiert.

Ungefähr 55.000 Zloty wurden für den Bau des Denkmals verwendet. Kubikmeter Steine. Sie bilden eine Struktur, die in drei Teile unterteilt werden kann: die Basis, den Hauptteil und den Überbau. Dies steht im Einklang mit dem Konzept des Universums des buddhistischen Glaubens, das das Universum in drei Sphären unterteilt: Verlangen (kamadhatu), Form (rupadhatu) und Formlosigkeit (arupadhatu). Kamadhatu wird durch die Basis dargestellt, Rupadhatu durch fünf quadratische Terrassen und Arupadhatu durch drei runde Plattformen und einen großen Stupa.

Borobudur wird ohne Mörtel gebaut, die Steine ​​wurden aus benachbarten Flüssen hierher gebracht, dann wurden sie zugeschnitten und gestapelt.

Der Tempel liegt in einem erhöhten Gebiet zwischen zwei Zwillingsvulkanen und zwei Flüssen. Die meisten Gebäude wurden auf einer ebenen Fläche errichtet, während Borobudur selbst auf einem felsigen Hügel auf einer Höhe von 265 m über dem Meeresspiegel errichtet wurde. und 15 m über dem ausgetrockneten Seeboden.

Borobudur ist ein Wallfahrtsort für die Gläubigen. Während sie auf den unteren Ebenen entlang der ausgewiesenen Route gehen, sehen die Pilger die geschnitzten Basreliefs und nehmen die Geschichte des Buddha in sich auf. Wenn sie dann nach oben gehen und die Galerien und Skulpturen betrachten, bekommen sie ein Gefühl für die spirituelle Entwicklung, die notwendig ist, um sich vom Reich der Wünsche zu den höheren Ebenen zu bewegen.

Das Denkmal war Hunderte von Jahren unter Schichten von Vulkanasche und Dschungelbewuchs verborgen. Erst 1814 wurde es von Sir Thomas Stanford Raffles entdeckt, und dann wurde das gesamte Gebiet bis 1835 gerodet.

Der Komplex ist Indonesiens meistbesuchte Touristenattraktion. Es wird jedes Jahr von 2,5 Millionen Touristen besucht.

1991 wurde das Denkmal in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, zuvor, in den Jahren 1975-1982, wurde es einer massiven Renovierung unterzogen, die von der UNESCO und der indonesischen Regierung durchgeführt wurde.

" Borobudur und viele andere archäologische Stätten in Süd- und Südostasien haben oft verwandte orientalische Erzählungen, in denen Kolonisatoren antike Relikte "entdecken" oder "enthüllen". Diese Verzerrungen überschätzen die wahre und lebendige Geschichte der Stätte. "- Aufsatz von Robert E. Gordon

Architekt von Borobudur

Architekt von Borobudur ist Gunadharma

Wie viele Meter haben Borobudur?

Höhe von Borobudur ist 42 Meter

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Borobudur ist vom Typ Tempel

Architektonischer Stil

Architekturstil von Borobudur ist Buddhistische Architektur

Andere Dimensionen, Parameter und häufig gestellte Fragen

Borobudur

Welche Fläche haben Borobudur?

Borobudur haben Fläche von 15.129 Quadratmeter

Aus welchem Material besteht das Gebäude?

Borobudur besteht aus den folgenden Materialien: Stein

Praktische Informationen

Borobudur

Wofür sind die Eintrittskosten? Borobudur?

Tickets für Borobudur sind zu den folgenden Preisen und Varianten verfügbar:

  • Borobudur - 1-Tageskarte: Erwachsene 25 $, Kinder unter zehn 12 $, Studenten 15 $
  • Borobudur - 2-Tages-Ticket: Erwachsene 40 $, Kinder 20 $
  • Borobudur - 3-Tages-Ticket: Erwachsene 60 $, Kinder 30 $
  • Borobudur - 4-7 Tageskarte: Erwachsene 100 $, Kinder 50 $
  • Borobudur – Mendut – Pavon-Tempel: Erwachsene 30 $, Kinder 20 $
  • Borobudur – Prambanan: Erwachsene 45 $, Kinder 27 $
  • Borobudur - Ratu Boko: Erwachsene 45 $, Kinder 27 $
  • Borobudur Sunrise Tour (Sonnenaufgangseintritt): 35 $

Zu welchen Zeiten ist geöffnet? Borobudur?

Borobudur ist an den folgenden Daten und Zeiten für die Öffentlichkeit geöffnet oder zugänglich:

  • Einlass zum Sonnenaufgang: 04:30 - 06:00.
  • Öffentlicher Einlass: 06:00 - 17:00.
  • Sonnenuntergang: 17:00 - 18:30 Uhr.

Andere Namen

Das Gebäude ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen oder in der Originalsprache bekannt, d.h. Candi Borobudur

Steht das Gebäude auf der UNESCO-Welterbeliste?

UNESCO
Ja, das Gebäude Borobudur ist auf der UNESCO-Liste unter der Referenz 592 eingetragen.
Die Auflistung erfolgte im Jahr 1991.
Einzelheiten zum Eintrag finden Sie auf der Unesco-Website unter https://whc.unesco.org/en/list/592/

Offizielle Seite

Die offizielle Website des Gebäudes, auf der aktuelle Informationen zu finden sind, ist https://borobudurpark.com/

Kommentare zu Borobudur (3) Durchschnittsnote: 4.5 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
4.5  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 3 Kommentaren
poli
#3
poli
vor 5 Monaten
Byłem na Jawie i chodziłem po świątyni Borobudur...cos niesamowitego...mam fot.z tego miejsca i wspomnienia o których będę pamiętać zawsze...Indonezja jest bardzo egzotyczna dla nas ...to inny świat.. wyspy..Lombok Komodo Bali...Bieda ludzi i luksus w hotelach.
Gesamtbeurteilung: detaillierte Auswertungen
Fliona
#2
Fliona
vor 3 Jahren
Budynek bardzo ciekawy, ale nazwa śmieszna, prawie jak "łubudubu, łubudubu, niech nam żyje prezes naszego klubu..." ;)
Gesamtbeurteilung: detaillierte Auswertungen
Kamilka
#1
Kamilka
vor 3 Jahren
Piękna budowla, chciałabym ją zobaczyć, podobnie jak inne atrakcje azji, chyba najbardziej Angkor Wat :)
Gesamtbeurteilung: detaillierte Auswertungen

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (28 Februar)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
30.5 ° C
23.7 ° (min)     30.5 ° (max)
11.3 mm
1.6 m/s
1010 hPa
Morgen (29 Februar)
Wetter morgen an diesem Ort
29.7 ° C
23.8 ° (min)     30.2 ° (max)
55.6 mm
1.6 m/s
1010 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es