Tempel in Luxor
Luxor, Ägypten

Tempel in Luxor (Ägypten) - altägyptischer Komplex

Wo befindet sich Tempel in Luxor?

Adresse von Tempel in Luxor ist Luxor, Theben, Ägypten
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Tempel in Luxor?

Erstellungsdatum von Tempel in Luxor ist Ab 1408 v. u. Z. bis 1300 v. u. Z.

Tempel in Luxor

Fakten, Informationen und Geschichte von Tempel in Luxor

Der Tempel steht in der Nähe des Nils, entlang seines Bettes. König Amenhotep III regierte in den Jahren 1390 - 1353 v baute diesen wunderschönen Tempel und widmete ihn Amun-Re, dem König aller Götter und Sohn von Khonos. Am Ende des Komplexes befindet sich eine Alexander dem Großen gewidmete Granithalle.

Der Tempel wurde fast bis jetzt als Ort der Anbetung genutzt. Es wurde von Tutanchamun und Haremhab und Ramses II. vervollständigt, die unter anderem hinzufügten: Platz mit Kolonnade.

Während der christlichen Ära wurde der Tempel in eine Kirche umgewandelt. Tausende von Jahren war sie unter den Straßen und Häusern der Stadt Luxor begraben. An den Wänden einiger Gebäude sind Spuren von gehärtetem Salz zu sehen, wie tief der Tempel unter der Erde lag.

Der Außentempel ist mit Säulen, offenen Plätzen, schönen Eingängen, Hallen, Brunnen, Korridoren und Lagerhäusern geschmückt.

Eines der auffälligsten Dinge sind die beiden 53 Meter langen Kolonnaden, die zum kleineren Hof von Amenophis führen. Jede Säule ist 12,8 Meter hoch.

Die beliebteste Aussicht ist die Aussicht auf die Sphinx-Allee. Sie stehen entlang des Granitobelisken. Es ist ein Teil von zwei, der andere Teil des Denkmals befindet sich jetzt in Paris. Die Sphinxe wurden von Nectanebo gemacht, aber er war nicht der einzige Kaiser, der diesem Ort etwas Eigenes gab. Badr al-Gamali baute hier eine Moschee, um seine Siege im Jahr 1077 zu feiern.

Ein sehr präziser und symmetrischer Komplex, über 250 Meter lang, wurde nach einem bestimmten Muster gebaut, sogar die späteren Ergänzungen und Erweiterungen wurden nach der gleichen Anleitung gemacht.

Im Juli 2001, nach fast 2.500 Jahren in der ägyptischen Wüste, überschwemmte die Natur Luxor erneut. Das Grundwasser stieg gefährlich hoch, an manchen Stellen stand es nur 2 Meter unter den Fundamenten. Es wurde angenommen, dass Flüssigkeitszufuhr und undichte Abflüsse die Ursache für dieses Problem sind. Derzeit geben die USA 40 Millionen US-Dollar für den Bau einer Abwasserumleitung aus, um diese Bedrohung zu vermeiden.

" Ein Tempel für magische Riten, der seit zwei Jahrtausenden besteht und dazu bestimmt ist, bei den Zuschauern ein Verständnis für die Schöpfung und die Kraft der Schöpfung hervorzurufen. " - John Anthony West

Architekt von Tempel in Luxor

Architekt von Tempel in Luxor ist Amenophis III, Ramses II

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Tempel in Luxor ist vom Typ Tempel

Architektonischer Stil

Architekturstil von Tempel in Luxor ist Altägyptisch

Der altägyptische Baustil war spezifisch für Ägypten zwischen 3150 v. Chr. und 395 n. Chr. und war für das Land und seine Kultur einzigartig charakteristisch. Die ägyptische Architektur wurde durch die Landschaft und die klimatischen Bedingungen der Region sowie durch die ständig wachsenden Bedürfnisse der Gesellschaft inspiriert. ... czytaj więcej.

Aus welchem Material besteht das Gebäude?

Tempel in Luxor besteht aus den folgenden Materialien: Stein, Granit

Andere Namen

Das Gebäude ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen oder in der Originalsprache bekannt, d.h. Świątynia Luksorska

Offizielle Seite

Die offizielle Website des Gebäudes, auf der aktuelle Informationen zu finden sind, ist http://www.luxoregypt.org

Kommentare zu Tempel in Luxor (9) Durchschnittsnote: 4,0 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
4,0  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 9 Kommentaren
monica
#9
monica
vor 15 Jahren
ist the best
Sherlock
#8
Sherlock
vor 17 Jahren
rewelacja, jeden z lepszych zabytków w Egipcie, chętnie jeszcze raz tam pojadę
Pawe
#7
Pawe
vor 17 Jahren
Nie można tego opisać tamtrzeba być i poczuć tą atmosfere całego Egiptu.
Pianino
#6
Pianino
vor 18 Jahren
Wspaniała budowla świetnie że o tym piszecie bo ja jestem zafascynowana Egiptem i jego budowlami Luksor to miejsce tajemnicze i działa tu jakaś moc Moc faraonów i historii. Polecam
JOLA
#5
JOLA
vor 19 Jahren
JAK SIĘ CIESZĘ ZA 2 TYGODNIE WSZYSTKO TO ZOBACZĘ NA WŁASNE OCZY
Karol
#4
Karol
vor 20 Jahren
Piekne widoki i architektura. U nas tego nie ma!
martina
#3
martina
vor 20 Jahren
jak ja bym chciała zobaczyć to wszystko!!!!narazie jednak się uczę i postaram się zostać archeologiem i pracować w Tebach!!!:))
Magda
Magda
vor 7 Monaten
Udało Ci się? :)
BABYGIRL
#1
BABYGIRL
vor 20 Jahren
byłam tami miło jest powspominać tamte wspaniałe widoki...to nie to samo,ale zdjęcia są dobre.

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (27 Februar)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
23.3 ° C
14.9 ° (min)     24.2 ° (max)
0 mm
9.1 m/s
1016 hPa
Morgen (28 Februar)
Wetter morgen an diesem Ort
23.1 ° C
13.6 ° (min)     25.9 ° (max)
0 mm
3.1 m/s
1016 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es