Höchster Testturm für Aufzüge in Japan eröffnet

Das japanische Unternehmen Mitsubishi Electric Corporation hat in der Stadt Inazawa den weltweit höchsten Testturm für Aufzüge eröffnet.
Die Baukosten des 173 Meter hohen Bauwerks betrugen 50 Millionen US-Dollar. In dem Gebäude werden superschnelle Aufzüge getestet, die künftig in den höchsten Wolkenkratzern der Welt zum Einsatz kommen sollen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Aufzüge in Taipei 101 als die schnellsten der Welt gelten.Die von Toshiba gebauten Aufzüge bewegen sich in diesem 508 Meter hohen Gebäude mit einer Geschwindigkeit von bis zu 61 km/h. Sie sind mit speziellen Druckhaltesystemen ausgestattet, um ein „Platzen“ der Trommelfelle zu verhindern.
Höchster Testturm für Aufzüge in Japan eröffnet
04/01/2008     Redakcja Budowle.pl

Bewertungen für Höchster Testturm für Aufzüge in Japan eröffnet einen Kommentar hinzufügen

deine Meinung
#0
Sagen Sie Ihre Meinung ... schreiben Sie etwas über den Text ...
zenekxD
#9
zenekxD
vor 15 Jahren
"wczoraj ogadalem program o tym budynku na discavery i ma ok 500m a nie 173 jak autor pisze." o jakim budynku? taipei 101? tak to on ma ponad 500m ale ta wieza ma 173m. kumasz
aga
#8
aga
vor 15 Jahren
super
Martu$$$$$$
#7
Martu$$$$$$
vor 15 Jahren
Taka sobie :D
kubagolonkkka
#6
kubagolonkkka
vor 16 Jahren
super
Rikki203
#5
Rikki203
vor 16 Jahren
jaka wielka wieża i to mi się podoba!!!!!!!!!!!
dar
#4
dar
vor 16 Jahren
wczoraj ogadalem program o tym budynku na discavery i ma ok 500m a nie 173 jak autor pisze.
pola
#3
pola
vor 16 Jahren
fajnie napisane " super" odpowiednie slowo!!!!!!;);D;P
Takkyu
#2
Takkyu
vor 16 Jahren
Fenomenalne. Azjaci sa przyszloscia swiata
arcydlo
#1
arcydlo
vor 16 Jahren
fajne!! znowu cos duzego i pomysłowego
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es