Tacoma Narrows
Tacoma, Vereinigte Staaten

Tacoma Narrows (USA) - 840 m lange Brücke, berühmt für ihren spektakulären Einsturz

Wo befindet sich Tacoma Narrows?

Adresse von Tacoma Narrows ist Tacoma, Staat Washington, USA
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Tacoma Narrows?

Erstellungsdatum von Tacoma Narrows ist Mai 1940 - Eröffnungsdatum
7. November 1940 - Datum des Zusammenbruchs

Tacoma Narrows

Fakten, Informationen und Geschichte von Tacoma Narrows

Die Tacoma Narrows Bridge ist weltweit berühmt für ihren spektakulären Einsturz im Jahr 1940.

 

Die Struktur dieser Brücke ist ein perfektes Beispiel für eine Struktur, die extrem windbeständig ist. Die Hauptspannweite, 840 m lang, war nur 12 m breit. Das leichte Deck war zu schlaff und seine Struktur "fing" den Wind. Die hohen und schmalen Türme machten Luftwirbel um sie herum. Bereits während der Bauphase war das Schwingen des gesamten Bauwerks für die Arbeiter zu spüren.

Als sie im Mai 1940 eröffnet wurde, ist die Brücke aufgrund des erstaunlichen Wandererlebnisses fast zu einer Touristenattraktion geworden. Aus diesem Grund haben sich die Tacoma Narrows den Namen "Galloping Gaiters" verdient. Bei stärkeren Windböen tanzte die ganze Brücke, begleitet von einem beängstigenden Geräusch von Metall, das aneinander reibt.

Am Morgen des 7. November 1940 versetzte der Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 67 km/h das Bauwerk in seinen letzten Tanz. Bei einer Durchbiegung von 8,5 m geriet die Deckskonstruktion in eine Drehbewegung, bei einer Verdrehung von bis zu 45 Grad! Eine halbe Stunde später begannen sich die ersten Teile des Piers zu lösen, und nach einer Stunde brach das gesamte Deck zusammen.

Diese Katastrophe gab Architekten viel Stoff zum Nachdenken. Seitdem werden die Bahnsteige mit Traversen ausgesteift und so schmale Konstruktionen werden nicht konstruiert.

Seit 1940 wurde keine windgeblasene Hängebrücke mehr registriert (ausgenommen Hurrikane und Tornados). 1952 wurde an der Stelle der alten eine neue Brücke namens Tacoma Narrows II gebaut.

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Tacoma Narrows ist vom Typ Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Art von Brückenkonstruktion, bei der das Haupttragelement Seile oder Ketten sind, die an Stützen befestigt sind und die Träger oder das Deck tragen. Es handelt sich um einen beliebten Brückentyp, der aufgrund seiner Effizienz und Stärke weltweit eingesetzt wird. Hier finden Sie einige Informationen über Hängebrücken, ihre Vorläufer und die berühmtesten Bauwerke dieser Art.... czytaj więcej.

Architektonischer Stil

Architekturstil von Tacoma Narrows ist Art Deco

Art Deco ist ein architektonischer Stil, der in den 1920er und 1930er Jahren aufblühte und sich durch modernes und elegantes Design auszeichnete. Der Name stammt von der Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, der Internationalen Ausstellung für dekorative und industrielle Kunst, die 1925 in Paris stattfand. ... czytaj więcej.

Andere Dimensionen, Parameter und häufig gestellte Fragen

Tacoma Narrows

Wie viele Meter haben Tacoma Narrows?

Tacoma Narrows Länge haben 840 Meter - einzelne Spannweite

Aus welchem Material besteht das Gebäude?

Tacoma Narrows besteht aus den folgenden Materialien: Stahl, Beton

Offizielle Seite

Die offizielle Website des Gebäudes, auf der aktuelle Informationen zu finden sind, ist http://www.wsdot.wa.gov/TNBhistory/default.htm

Kommentare zu Tacoma Narrows (11) Durchschnittsnote: 4,0 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
4,0  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 11 Kommentaren
natalia
#11
natalia
vor 14 Jahren
oglądałam ten fil i to niby nazywa się most solidny to równocześnie można było zbudować z klocków lego i to samo by było. dla mnie to głupota budować taki most niech się wstydzą to ci co go budowali i idioci bo inaczej ich nie można nazwać
W. Jordan
#10
W. Jordan
vor 14 Jahren
Polecam artykuł w Polityce na temat katastrofy: http://www.polityka.pl/polityka/index.jsp?place=Lead27&news_cat_id=936&news_id=223603&layout=18&forum_id=10857&fpage=Threads&page=text
wojto
#9
wojto
vor 18 Jahren
Wpis z księgi Darwina (jest to księga z nagrodami dla osób, które zginęły w najbardziej idiotyczny sposób). Tacoma, Washington. Kerry Bingham od dłuższego czasu pił z przyjaciółmi, gdy ktoś zaproponował, żeby pójść na most Tacoma Narrow Bridge i skoczyć na linie. O 4:30 rano 10 mężczyzn poszło na most. Na miejscu okazało się, że zapomnieli liny. Bingham zauważył zwój kabla w pobliżu. Jeden koniec kabla został przywiązany do jego stopy, drugi do barierki. Mężczyzna spadał 12 metrów, zanim kabel się naciągnął i urwał nogę na wysokości kolana. Bingham cudem przeżył upadek do lodowatej wody i został uratowany przez wędkarzy. Kawałka nogi nie odnaleziono.
Madzia
#8
Madzia
vor 18 Jahren
Można by jeszcze dodać,że w tamtych czasach był to trzeci pod względem długosci mostwiszący świata.a dokładniej wiatr wiejący pomiędzy linami spowodował drgania powietrza,ich częstotliwość była porównywalna z częstotliwością drgań własnych mostu.ęneria drgań powietrza(spowodowana wiatrem)była przenoszona do mostu,który zaczął drgać,amplituda drgań była coraz większa,aż w końcu wywołała zawalenie się tego mostu.Jednym słowem ten most to byla jedna wielka pomyłka:)
julka
#7
julka
vor 18 Jahren
no nawet spoczko;]tylko tak do przedstawienia na fizie to nie za bardzo bo fizyka z tańcem sie nie łączy:P heheh ale dobrze jest:)
Qrawsky
#6
Qrawsky
vor 19 Jahren
Widziałem filmik o tym moście. To jest moc. kto budował ten most??
Arek
#5
Arek
vor 19 Jahren
Widziałem dzisiaj w Edynburgu nad morzem słup ośw. metalowy ocynk. o przekroju ośmiokąta, który pięknie wpadł w rezonans (fala stojąca z węzłem +- na 2/3 wysokości, amplituda około 6-8 cm, częstotliwość jakieś 2,5 Hz na oko) dość głośno hałasował
Karolina 15
#4
Karolina 15
vor 19 Jahren
ja ogłądałam program o tym moście i było wszystko wyjaśnione dlaczego ten most się zawalił ;->
Adas
#3
Adas
vor 19 Jahren
Ale kicz!
Pawel Rosinski
#2
Pawel Rosinski
vor 19 Jahren
Solidna nazwa - solidna firma hehehe
Andrzej
#1
Andrzej
vor 20 Jahren
No popatrz Getra(?), a ja przez tyle lat byłem przekonany, że most dostał przydomek "galopująca Gerta". A może jednak u Ciebie jest błąd?

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (29 Mai)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
15.9 ° C
4.8 ° (min)     15.9 ° (max)
3.7 mm
5.8 m/s
1026 hPa
Morgen (30 Mai)
Wetter morgen an diesem Ort
18.5 ° C
4.2 ° (min)     19.4 ° (max)
0 mm
4.2 m/s
1027 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es