Prager Burg
Prag, Die tschechische Republik

Prager Burg (Prager Burg, Tschechische Republik) - der Sitz der tschechischen Fürsten, Könige und des Präsidenten

Wo befindet sich Prager Burg?

Adresse von Prager Burg ist Prager Burg, Prag 1, Tschechische Republik
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Prager Burg?

Erstellungsdatum von Prager Burg ist Ab 870

Prager Burg

Fakten, Informationen und Geschichte von Prager Burg

Die Prager Burg ist eines der bekanntesten mittelalterlichen Denkmäler im tschechischen Prag. Historisch diente es als Sitz der Könige. Derzeit wird es zu touristischen und repräsentativen Zwecken genutzt, im Schloss findet die Vereidigung des Präsidenten der Tschechischen Republik statt.

Die erste Erwähnung der Festung an der Moldau stammt aus dem 9. Jahrhundert, als sie von Fürst Bořivoj aus dem Geschlecht der Přemysliden gegründet wurde.

Eine bedeutende Erweiterung der Burg erfolgte erst einige hundert Jahre später, an der Wende vom 12. zum 13. Jahrhundert während der Herrschaft des böhmischen Fürsten Sobiesław. Die folgenden Jahre waren leider die Zeit des Vergessens der Festung und ihrer allmählichen Zerstörung, bis die Prager Burg im 14. Jahrhundert langsam ihren alten Glanz zurückerlangte.

Der erste Steinbau im Schlosspark war die Liebfrauenkirche, von der heute nur noch Reste zu sehen sind.

Die Prager Burg erlebte eine der größten Perioden in der Regierungszeit Karls IV. (1346-1378), als sie Sitz des Heiligen Römischen Kaisers wurde.

König Władysław II. Jagello begann 1485 mit dem Wiederaufbau der Burg. Dem Königspalast wurde dann ein riesiger Władysław-Saal hinzugefügt. An der Nordseite der Burg wurden neue Verteidigungstürme hinzugefügt.

1541 wurden große Teile der Burg von einem großen Brand verzehrt. Der römische Kaiser Rudolf II. übernahm die Reparatur und den Wiederaufbau.

Die Wiederbelebung des Schlosses fiel mit dem Baubeginn eines der größten Denkmäler des gesamten Komplexes zusammen - der St.-Veits-Kathedrale. Interessanterweise wurde der Bau erst in den 1820er Jahren abgeschlossen. Das Gebäude ist neben seiner offensichtlichen sakralen Funktion auch eine Schatzkammer für böhmische Königsjuwelen und ein Mausoleum der Könige.

Die letzten Rekonstruktionen des Schlosses stammen aus der Renaissancezeit. Ihre Hauptinitiatorin war Kaiserin Teresa. Die damals vorgenommenen architektonischen Veränderungen prägten das zeitgenössische Erscheinungsbild der Prager Königsanlage. In diesen Jahren wurde unter anderem der Neue Königspalast im südlichen Teil des Komplexes gebaut und die Gärten renoviert, deren Renovierung von Jože Plečnik durchgeführt wurde.

Als Kuriosum darf nicht unerwähnt bleiben, dass die Prager Burg laut Guinness-Buch der Rekorde die größte antike Burg der Welt in Bezug auf ihre Fläche ist.

Das Schloss umfasst eine Fläche von fast 70.000 Quadratmetern, ist etwa 570 Meter lang und im Durchschnitt etwa 130 Meter breit.

Die Gebäude der Schlossanlage repräsentieren praktisch alle Baustile des letzten Jahrtausends.

Im Schloss gibt es vier Kirchen: St. -Veits-Dom - der Sitz des Erzbischofs von Prag, St. Georg - das älteste erhaltene Kirchengebäude in der Prager Burg, die Allerheiligenkapelle und die Heiligkreuzkapelle.

Es umfasst auch vier Paläste: den Alten Königspalast, den Neuen Königspalast, das Belvedere der Königin Anne und den Lobkovice-Palast sowie vier Türme: den Weißen Turm, den Schwarzen Turm, den Daliborka-Turm und den Mihulka-Turm.

Die fünf im Schloss enthaltenen Räume sind: der Spanische Saal, die Rudolf-Galerie, der Rothmayer-Saal, der Vladislav-Saal und der Säulensaal.

Derzeit beherbergt das Schloss Objekte in mehreren Museen, wie der Sammlung böhmischer Barock- und Manierismuskunst in der Nationalgalerie, dem Spielzeugmuseum und einer Gemäldegalerie, die auf der Sammlung von Kaiser Rudolf II. basiert

Beeindruckend sind auch die Schlossgärten, und zwar viele Gärten: der Königliche Garten der Prager Burg, der Garten an den Gebäuden der Reitschule, der Obere und der Untere Hirschgraben, der Lumbego-Garten, der Paradiesgarten, die Verteidigungsmauern Garten, der Turmgarten und der Hartigowski-Garten.

Das Schloss ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Prag und zieht jährlich über 1,8 Millionen Touristen an.

Architekt von Prager Burg

Architekt von Prager Burg ist Mateusz von ArrasPeter Parler

Wie viele Meter haben Prager Burg?

Höhe von Prager Burg ist 250 Meter

Wie viele Meter ist er Prager BurgSkala

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Prager Burg ist vom Typ Sperren

Architektonischer Stil

Architekturstil von Prager Burg ist Renaissance, gotisch, Barock-, Romanik, Manierismus

Die Renaissance ist ein architektonischer Stil, der sich im 15. und 16. Jahrhundert in Europa entwickelte und durch eine Rückbesinnung auf die klassischen Formen und Elemente der antiken griechischen und römischen Architektur gekennzeichnet war. Die Renaissance war eine Reaktion auf die Gotik, die in Europa vom 12. bis 15. Jahrhundert vorherrschte und mit Kirchen und Sakralbauten in Verbindung gebracht wurde. Renaissance bedeutet "Wiedergeburt", und der Stil gilt als Vorläufer der modernen Architektur. ... czytaj więcej.

Andere Dimensionen, Parameter und häufig gestellte Fragen

Prager Burg

Welche Fläche haben Prager Burg?

Prager Burg haben Fläche von 70.000 Quadratmeter (753.474 Quadratfuß)

Praktische Informationen

Prager Burg

Wofür sind die Eintrittskosten? Prager Burg?

Tickets für Prager Burg sind zu den folgenden Preisen und Varianten verfügbar:

  • Attraktionen A: regulär: 14 €; ermäßigt: 7 €; Familie 28 €
  • Attraktion B: regulär: 10; ermäßigt: 5 €; Familie 20 €
  • Attraktionen C: regulär: 14 €; ermäßigt: 7 €; Familie 28 €

Zu welchen Zeiten ist geöffnet? Prager Burg?

Prager Burg ist an den folgenden Daten und Zeiten für die Öffentlichkeit geöffnet oder zugänglich:

  • Vom 1. April bis 31. Oktober: Komplex: 06:00 - 22:00; historische Gebäude: 09:00 - 17:00.
  • Vom 1. November bis 31. März: Komplex: 06:00 - 22:00; historische Gebäude: 09:00 - 16:00.

Andere Namen

Das Gebäude ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen oder in der Originalsprache bekannt, d.h. Zamek Praski, Pražský hrad (cz.)

Offizielle Seite

Die offizielle Website des Gebäudes, auf der aktuelle Informationen zu finden sind, ist https://www.hrad.cz/en

Kommentare zu Prager Burg (1) Durchschnittsnote: 5 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
5  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 1 Kommentar
Piter
#1
Piter
vor 4 Jahren
Czy na teren zamku można wejść w obecnych czasach pandemii? albo kiedy ewentualnie będzie dostępny jeśli jest zamknięty?
Gesamtbeurteilung: detaillierte Auswertungen

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (29 Mai)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
19.6 ° C
8.1 ° (min)     21.1 ° (max)
0 mm
2.5 m/s
1015 hPa
Morgen (30 Mai)
Wetter morgen an diesem Ort
15.7 ° C
13.1 ° (min)     18.9 ° (max)
3.1 mm
2.8 m/s
1008 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es