Akashi-Kaikyo-Brücke
Kobe-Awaji, Japan

Akashi-Kaikyo-Brücke (Japan) - die längste Hängebrücke der Welt

Wo befindet sich Akashi-Kaikyo-Brücke?

Adresse von Akashi-Kaikyo-Brücke ist Kobe und Awaji-shima, Japan
Auf der Karte anzeigen

Wann wurde gebaut Akashi-Kaikyo-Brücke?

Erstellungsdatum von Akashi-Kaikyo-Brücke ist 1998 - Fertigstellung des Baus

Akashi-Kaikyo-Brücke

Fakten, Informationen und Geschichte von Akashi-Kaikyo-Brücke

Die Akashi-Kaiyko-Brücke ist nicht nur sehr lang, sondern auch hoch, ihre beiden Türme sind mit jeweils 282 Metern höher als die Türme jeder anderen Brücke.

Die Akashi-Straße ist ein sehr belebter Hafen, daher mussten die Architekten die Brücke so entwerfen, dass sie den Verkehr nicht blockiert. Außerdem mussten sie wechselndes Wetter, starke Winde, starke Regenfälle, Hurrikane, Tsunamis und Erdbeben berücksichtigen. Unter anderem bauten sie Türme mit Gitterbindern, die die Struktur versteiften und den Wind zwischen den Stäben fließen ließen.

Die Brücke hält einer Windlast von 180 Meilen pro Stunde und einem Erdbeben der Stärke 8,5 auf der Richterskala stand.

Die Länge aller Kabel, die zum Bau der Brücke verwendet wurden, beträgt 300.000 Kilometer, genug, um die Erde siebeneinhalb Mal zu umrunden.

Die Brücke hält drei Rekorde, sie ist die längste, höchste und teuerste Hängebrücke der Welt.

Die Brücke war ursprünglich 12.825 Fuß lang, aber am 17. Januar 1995 wurde sie durch ein großes Erdbeben in die Länge gezogen, sodass sie jetzt 3 Fuß länger ist.

Architekt von Akashi-Kaikyo-Brücke

Architekt von Akashi-Kaikyo-Brücke ist Honshu-Shikoku Bridge Authority
Honshu-Shikoku Bridge Authority

Konstruktion/Gebäudetyp

Gebäude Akashi-Kaikyo-Brücke ist vom Typ Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Art von Brückenkonstruktion, bei der das Haupttragelement Seile oder Ketten sind, die an Stützen befestigt sind und die Träger oder das Deck tragen. Es handelt sich um einen beliebten Brückentyp, der aufgrund seiner Effizienz und Stärke weltweit eingesetzt wird. Hier finden Sie einige Informationen über Hängebrücken, ihre Vorläufer und die berühmtesten Bauwerke dieser Art.... czytaj więcej.

Architektonischer Stil

Architekturstil von Akashi-Kaikyo-Brücke ist Zeitgenössisch

Der zeitgenössische Architekturstil zeichnet sich vor allem durch moderne Lösungen und die neuesten Technologien aus. Es ist ein Stil, der sich auf Minimalismus und Einfachheit der Form konzentriert, aber gleichzeitig nicht auf hohe Qualität und Funktionalität verzichtet. Bei Wohngebäuden zeichnet sich der zeitgenössische Stil durch große Verglasungen aus, die eine optimale Innenbeleuchtung ermöglichen und einen Eindruck von Großzügigkeit vermitteln. Bei öffentlichen Gebäuden achtet der zeitgenössische Baustil auf den Komfort und die Bequemlichkeit der Nutzer sowie auf die Anpassung des Gebäudes an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen. ... czytaj więcej.

Andere Dimensionen, Parameter und häufig gestellte Fragen

Akashi-Kaikyo-Brücke

Wie viele Meter haben Akashi-Kaikyo-Brücke?

Akashi-Kaikyo-Brücke Länge haben 3.910 Meter (12.828 Fuß)
1.991 Meter (6.532 Fuß) - längste einzelne Spannweite

Aus welchem Material besteht das Gebäude?

Akashi-Kaikyo-Brücke besteht aus den folgenden Materialien: Stahl

Konstruktionskosten

Baukosten von Akashi-Kaikyo-Brücke betragen 4,3 Milliarden Dollar

Andere Namen

Das Gebäude ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen oder in der Originalsprache bekannt, d.h. Most perłowy

Kommentare zu Akashi-Kaikyo-Brücke (116) Durchschnittsnote: 4,0 einen Kommentar hinzufügen    /    Bewerten Sie das Gebäude

deine Meinung
#0
Teilen Sie Ihre Eindrücke ... schreiben Sie etwas über das Gebäude ...
4,0  /  5
Durchschnittsnote

Basierend auf 116 Kommentaren
nziebes
#116
nziebes
vor 12 Jahren
od kiedy architekci konstruują mosty!? gdyby rzeczywiście jakiś architekt zaprojektował most, to przepraszam, ale nie wszedłbym na niego. Pzdr dla autora :]
joler
#115
joler
vor 15 Jahren
ja przepraszam bardzo, architkci nie konstruują, tylko sciemniaja , prawdziwa robote robia inz. budowalni
tomson
tomson
vor 10 Monaten
inżynier wykonuje to co ma na papierze. jak sobie wyograżasz budowę czegokolwiek bez solidnych wyliczeń (matematyki i fizyki) . Już to widzę jak inżynier buduje most - (teraz przeciagnim tamtą linę przez ten otwór, albo nie wieź tym drugim). Nawet fundamentu w ten sposób by nie zbudowali. Zresztą mam znajomego inżynier po studiach, długo nie popracował bo nie zastosował się projeku, coś się zawaliło i przeje....ne :) komentarz jest sprzed 14 lat więc w sumie już chyba jestś mądrzejszy .
sztandi
#113
sztandi
vor 15 Jahren
jak już to most Millau jest mostem podwieszanym, a nie wiszącym.
medal
#112
medal
vor 16 Jahren
opza tym nie chodzi o wyokość na jakiej jest wybudowany tylko o wysokość pylonów:) pozdro6oo
karolcia
#111
karolcia
vor 16 Jahren
faaajne;)
Go
#110
Go
vor 16 Jahren
Z tego co mi wiadomo to w Millau jest wiadukt a nie most :D
gta
#109
gta
vor 16 Jahren
on nie ma być najwyższy tylko najdłuższy Przelej. czytać czytać i jeszcze raz czytać . pozdrawiam
Przelej
#108
Przelej
vor 16 Jahren
sciema - najwyższy most wiszący to most Millau wee francji - sprawdzajcie źródła
Maja:)
Maja:)
vor 2 Jahren
no tak wielka ściema
Malwa:)
#106
Malwa:)
vor 17 Jahren
czesc wszystkim pisze z Wloch pisze do was bo mi sie nudzi moze ktos mnie pamieta jestem Malwina Pich mieszkalam w Ornecie jakies 4 lata temu ale co nieco tesknie caluje wszystkich
kobi
#105
kobi
vor 17 Jahren
podobny do tego z San francisco
Monia
#104
Monia
vor 17 Jahren
Jest to piękny most, ale niestety nie jest już najwyszy...(Millau 336.4)
oRkA
#103
oRkA
vor 17 Jahren
>:( Czy nikt nie myśli racjonalnie???? Przecierz Godzilla zaraz przyjdzie i wszystko roz#$@oli. A pozatym to tylko zwykły most wiszący, tyle że troche długi.
Maksior
#102
Maksior
vor 17 Jahren
Chciał bym na takim stac! Ale to wszystko może się #$@* rozwali!!!
pawe
#101
pawe
vor 17 Jahren
wspaniała myśl inżynierska
mirreck
#100
mirreck
vor 17 Jahren
...NO MOZE WYGLADA NIEZLE... NO A GDZIE MACIE NOWE FRANCUSKIE CACKO?
Jacek
#99
Jacek
vor 17 Jahren
Wlasnie z tamtad wrocilem! Jest cudowny,zreszta jak i cala Japonia!! Tak sie zlozylo,ze moglem go podziwiac wprost z okna hotelu Maiko Villa Kobe!! Fantastyczne wrazenia!! O podrozy po nim nie wspomne!!
ewa
#98
ewa
vor 17 Jahren
Wyglada nieżle i robi wrażenie!!!
Garf
#97
Garf
vor 17 Jahren
Piękny :) I robi wrażenie ;) Ciekawe jak w porównaniu z San Francisco...
krajewski jerzy
#96
krajewski jerzy
vor 17 Jahren
wspaniały most
worker
#95
worker
vor 17 Jahren
jechalem przez ten most nie zapomniane przezycie!
pawik
#94
pawik
vor 17 Jahren
fajny mostek sam studiuje drogi i mosty ciekawe ile kosztuje utrzymanie takiego cacka:)
adrian
#93
adrian
vor 17 Jahren
kochany i wsaniały most doceniam prace
anula
#92
anula
vor 17 Jahren
przepiekny moscik

Standort auf der Karte / Wie man dorthin kommt

Redakcja Budowle.pl
Wetter in der Gegend
Heute (28 Februar)
das aktuelle Wetter an diesem Ort
10 ° C
4.8 ° (min)     11.1 ° (max)
0 mm
6.4 m/s
1027 hPa
Morgen (29 Februar)
Wetter morgen an diesem Ort
10 ° C
6.8 ° (min)     10.7 ° (max)
15.6 mm
8.4 m/s
1023 hPa
Vorhersage für 14 Tage anzeigen Quelle: openweathermap.org
Unser Portal verwendet Cookies, um Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu bieten, sowie für statistische und Werbezwecke. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Schließe es